Der Skiort Zell am See ist eines der schönsten Gebiete der Salzburger Region. Aber was bietet der Ort Zell am See noch an? Neben tollen aber auch anstrengenden Skitagen ist es für viele von Ihnen wahrscheinlich interessant, welche Alternativen Sie noch haben, um den Tag sportlich aber doch ein klein wenig gemütlicher zu gestalten. Hier finden Sie ein paar hilfreiche Tipps zum Spaß haben.

1. Rodelspass in Bruck an der Glocknerstraße
Eine der spaßigsten Alternativen ist eindeutig rodeln zu gehen. Ob an einem sonnigen Nachmittag oder abends bei toller Beleuchtung mit einem Abendessen auf der Hütte – rodeln ist fast ein Muss, wenn man mal in Zell am See ist. Die beste Möglichkeit von unserem Hotel Grüner Baum aus ist die Rodelbahn Kohlschnait in Bruck an der Glocknerstraße. Geöffnet von 11- 24 Uhr und wunderschön beleuchtet.

Die 3 km lange Rodelbahn ist mit dem Auto oder mit einem Taxi in ca. 10 min zu erreichen und von dort aus wird man mit einem Traktor nach oben befördert. Die Rodeln kann man sich direkt vor Ort ausleihen, so müssen Sie sich um nichts kümmern, außer um gute Laune und viel Motivation. Falls man vorher noch etwas Trinken oder Essen möchte, kann man auf der Kohlschnait Hütte noch gemütlich beisammen sein. Somit steht einem perfekten Tag nichts im Weg.

bild1 bild2

2. Eislaufen in Zell am See
Wer Lust auf ein bisschen weniger Action hat, jedoch trotzdem etwas Sportliches machen möchte, ist in der Eislaufhalle Zell am See gut aufgehoben. Für Kinder und Erwachsene ist es immer wieder eine tolle Abwechslung. Geöffnet ist die Halle fast immer nur nachmittags und abends. Weitere Infos finden Sie aber unter: http://www.freizeitzentrum.at/oeffnungszeiten.html
Die Eislaufschuhe sind auch hier direkt vor Ort auszuleihen. Von unserem Hotel Grüner Baum ist sie in nur 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Auch eine sehr gute Alternative, wenn man mal nicht den ganzen Tag Skifahren möchte. Und nach dem Eislaufen geht es am besten direkt ab zum Adventmarkt am Stadtplatz um sich mit einem warmen Punsch zu stärken.

3. Tauernspa Kaprun & Hallenbad Zell am See
Der letzte Vorschlag für heute, um den Tag ein wenig anders zu gestalten, ist ein Besuch im Tauernspa Kaprun oder im Hallenbad Zell am See. Das Hallenbad Zell am See befindet sich direkt im gleichen Gebäude wie die Eishalle und hat täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet. Geboten wird ihnen neben einem tollen Schwimmbecken eine Sauna und ein Dampfbad. Falls jemand neben Sauna und Schwimmen auch noch gerne Massagen hätte, und andere kosmetische Angebote, findet im Tauernspa Kaprun alles was zum Entspannen nötig ist. Für unsere Skigäste gibt es immer wieder tolle Angebote und wir freuen uns schon, sie vor Ort persönlich beraten zu dürfen.

Die Öffnungszeiten des Tauernspa Kaprun finden Sie unter:
http://www.tauernspakaprun.com/de/spa-wasserwelt/preise-oeffnungszeiten