Ihr seid über die Osterfeiertage in Zell am See und habt noch keine Ahnung wo ihr euer Osterfrühstück genießen sollt?
Hier ein paar Vorschläge von uns für einen leckeren Osterbrunch.

Ihr wollt den Ostersonntag oder Ostermontag mit einem feierlichen Mahl starten? Am besten macht ihr das gleich an beiden Tagen, denn es gibt wirklich zahlreiche Möglichkeiten um zu Brunchen bei uns in Zell am See. Hier ein paar davon:

Wer es gern locker und lässig mag, geht am besten in die Villa Crazy Daisy, welche neben ihrer üblichen, sehr beliebten Speisekarte auch tolles Frühstück anbietet. Ab 10:00 Uhr ist die Villa für euch geöffnet und ihr solltet unbedingt einen Tisch reservieren, um euer Osterfrühstück bei Schönwetter auf der gemütlichen Terrasse genießen zu können.

Ein Vorschlag für all diejenigen, die es etwas edler mögen, sollten unbedingt das Schloss Prielau besuchen. Schon allein wegen dem wunderschönen Anwesen sollte man dort gewesen sein und welcher Anlass wäre besser als Ostern? Das Frühstück wird nicht à la carte, sondern als Buffet angeboten. Für externe Gäste kostet brunchen 18,- € pro Person und für die kleinen Gäste bis 12 Jahre nur 10,- €. Gebruncht wird von 8:00 Uhr bis 11:00 – unbedingt reservieren!

Wie wärs mit einem ALL IN Vitalfrühstücksbuffet? Dann ab in den Tauern Spa Kaprun. Von Montag bis Sonntag, immer von 7:00 bis 11:00 Uhr können Sie sich dort kulinarisch verwöhnen lassen. Am besten auch dort schon vorher reservieren, um nicht enttäuscht zu werden. Pro Person kostet der Brunch dort 22,- €. Für die Kleinen unter uns gibt’s das Frühstück um 11,- Euro (6 bis 14 Jahre) beziehungsweise um 6,60 € (3 bis 5 Jahre).

Etwas spezieller und naturbezogener geht’s natürlich auch. Auf der Schmittenhöhe gibt es einige Hütten beziehungsweise Restaurant welche Frühstück anbieten. Also wieso nicht gleich am Berg brunchen und anschließend noch die letzten Schwünge der Saison ziehen? Beispielsweise auf der Blaickners Sonnalm oder der Breiteckalm könnte man seinen Osterbrunch genießen.

Hier nochmal alle Websites der Restaurants zum Nachlesen: