Familien- & Urlaubshighlights Zell am See-Kaprun

    Familien- & Urlaubshighlights Zell am See-Kaprun2017-04-27T08:16:06+00:00

    Project Description

    Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Highlights, die Sie im Sommerurlaub in Zell am See nicht verpassen dürfen

    Die Region Zell am See-Kaprun ist voll von ihnen. Besondere Highlights, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten, die Sie keinesfalls verpassen sollten. Ihr Urlaub besteht nicht nur aus Wandern, Mountainbiken, Baden und gut Essen, Sie müssen sich auch unsere atemberaubende Region zu Gemüte führen. Ihre Ausgangslage könnte besser nicht sein, das Hotel Grüner Baum liegt im Zentrum von Zell am See. Ihr Auto wartet in der hauseigenen Tiefgarage und ist in Kürze startklar. Machen Sie sich auf und erkunden Sie die Region. Was darf es sein, geht’s am Gletscher, zu den Hochgebirgsstauseen hoch über Kaprun oder zu den weltberühmten Krimmler Wasserfällen? Wissen Sie noch nicht, dann lassen Sie sich von uns inspirieren!

    Gletscher Kitzsteinhorn TOP OF SALZBURG

    Der Gletscher am Kitzsteinhorn ist im Sommer eine ganz besondere Erlebniswelt. Es warten gleich eine ganze Reihe Highlights auf Sie. Steigen Sie in die Bergbahn und erklimmen Sie über 3.000 Meter Seehöhe. TOP OF SALZBURG heißt Salzburgs höchstgelegene Aussichtsplattform. Diese erreichen Sie durch das Innere des Berges via der Nationalpark Gallery. Bevor Sie den tollen Ausblick in den Nationalpark Hohe Tauern genießen, informieren Sie sich noch über die Welt des Gebirges, der Gletscher und der Natur. Am Gletscher erwartet Sie im Sommer eine Rutschpartie im Sommerschnee oder ein kühler Drink an der Schneebar. Ins Tal geht es mit dem Mountainbike oder Sie folgen einem Nationalpark Guide auf eine tolle Wanderung in der Natur der Hohen Tauern.

    Großglockner Hochalpenstraße

    Ganz in der Nähe von Zell am See finden Sie den legendären Eingang in den Nationalpark Hohe Tauern. Bei ihrer Eröffnung am Beginn des 20. Jh. galt die Großglockner Hochalpenstraße als technisches Meisterwerk und sie hat bis heute nicht viel von ihrer Faszinations eingebüßt. Die 48 km lange Straße bringt Sie von Fusch a.d. Glocknerstraße auf das Fuscher Törl und weiter in Richtung Franz-Josef-Höhe. Dort haben Sie eine tolle Aussicht auf den höchsten Gipfel des Landes und seinen Gletscher, die Pasterze. Unendlich viele Kehren, Kurven und Steilpassagen machen die Straße zu einem Highlight für Motorradfans und Radsportler. Aber auch Wanderer und Bergsteiger schätzen die Großglockner Hochalpenstraße als Zugang zu vielen tollen Wanderungen und Gipfelsiegen im Nationalpark Hohe Tauern.

    Hochgebirgsstauseen Kaprun

    Hoch über dem Kapruner Tal wartet eine wahre Wunderwelt der Technik auf interessierte Besucher. Nach Ende des 2. Weltkrieges wurde hier im Hochgebirge der Hohen Tauern mit dem Bau der beiden gewaltigen Stauseen das technische Zeitalter eingeleitet. Die hohen Staumauern halten eine riesige Menge Wasser zurück und sorgen somit für verlässliche Stromerzeugung in den Bergen. Rund um die Hochgebirgsstauseen Kaprun ist eine Wunderwelt aus Technik, Natur und Wissen entstanden. Busse bringen die Besucher über den steilsten Aufzug der Welt auf das Hochplateau, wo neben den Stauseen viele tolle Erlebnisse warten. Wanderungen, Bergtouren, Klettersteige, Spaziergänge oder Ausflugsziele für die ganze Familie werden Sie verzaubern und eine Zeit lang beschäftigen.

    Krimmler Wasserfälle

    Sie sind weltberühmt. Nicht nur wegen des tollen Naturschauspiels der Wassermassen, die sich aus der Krimmler Ache ins Tal des Oberpinzgaus ergießen. Die Krimmler Wasserfälle sind gesund – die Wasser Ionen, welche bei dem Gefälle ins Tal frei werden, wirken besonders gesund und heilsam für die Atemwege. Gesundheits-Fans aus alle Welt kommen zu uns und besuchen die Krimmler Wasserfälle. Es ist aber auch die Landschaft, die eine besondere Anziehungskraft ausübt. Von den Gletschern gespeist, fließt die Krimmler Ache gemächlich durch das wunderschöne Hochtal des Krimmler Achentals, bevor sie sich mit wildem Getose in mehreren Stufen ins Tal stürzt und dabei die Krimmler Wasserfälle formt. Die Natur rund um die Wasserfälle ist herrlich und immer einen Besuch wert. TIPP: nehmen Sie die Pinzgau-Bahn für die Fahrt nach Krimml und anschließend das Rad oder E-Bike für den Weg retour über den Tauernradweg!

    Wir fassen zusammen: unsere Highlights in der Region Zell am See-Kaprun

    • TOP OF SALZBURG – Salzburgs höchste Aussichtsplattform am Kitzsteinhorn

    • Gipfelwelt 3000 – Nationalpark Gallery und viel zu entdecken auf 3.000 Meter

    • Großglockner Hochalpenstraße – 48 km Erlebnisse in den Hohen Tauern

    • Krimmler Wasserfälle – 380 Meter wilde Wassermassen mit gesunder Wirkung

    • Hochgebirgsstauseen Kaprun – 2.040 m Seehöhe, 120 m Staumauer, 2 Stauseen

    • Noch viel mehr zu entdecken und erleben in der Region Zell am See-Kaprun

    Wenn Sie jetzt sofort starten wollen und die besten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in der Region Zell am See-Kaprun einen Besuch abzustatten, dann sollten Sie sobald wie möglich einen Urlaub im Hotel Grüner Baum buchen. Die Lage unseres Hauses ist optimal und von Zell am See sind die schönsten Plätze der Region schnell erreicht.

    Für mehr Infos, Fragen oder Buchungen nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf oder schicken uns eine unverbindliche Anfrage. Schnellentschlossene können auch hier und jetzt online buchen. Für ein persönliches Gespräch mit uns rufen Sie uns an unter: Tel.Nr. +43 6542 771. Wir freuen uns darauf, Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen!

    Cookie-Einstellung

    Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

    Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

    Ihre Auswahl wurde gespeichert!

    Hilfe

    Hilfe

    Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

    • Alle Cookies zulassen:
      Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
    • Nur First-Party-Cookies zulassen:
      Nur Cookies von dieser Webseite.
    • Keine Cookies zulassen:
      Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

    Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

    Zurück